Diese Website benutzt Cookies. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Googlemaps eingebunden.
Wenn du durch unsere Seiten surfst, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

WS „Spiel & Freies Theater“

Ich heiße Steffen Nowack, bin 58 Jahre alt und gebürtiger Thüringer. Unmittelbar nach meiner gemeindepädagogischen Ausbildung zog ich nach Mecklenburg und arbeitete 21 Jahre als Gemeindepädagoge FH in den Verbundenen Kirchengemeinden Gadebusch-Roggendorf-Groß Salitz.  Ab 1. Januar 2022 wechsle ich in die Stelle des Referenten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Kirchenregionen Schwerin-Land und Schwerin-Stadt.

Wichtiges Standbein meines Verkündigungsdienstes ist das Theaterspielen, welches mich schon seit meiner Jugendzeit umtreibt. Spätere Kurse in „Freies Theater“ sowie die dreijährige Grundausbildung in „Spiel und Theater“ (2003 – 2006)  gaben dann den entscheidenten Ausschlag, mich eben diesem Genre immer mehr zuzuwenden. Daraus hervorgegangen ist eine umfangreiche Straßen- und Schwarzlichttheaterprojektarbeit für Jugendliche bzw. junge Erwachsene.

Der Workshop gibt über das viel miteinander Spielen – also auf dem „Königsweg des Lernens“ – Einblick in diese Arbeit, die so viele reiz- und wertvolle Entdeckungs- und Entfaltungsmöglichkeiten bereithält. Ein abwechslungreiches Programm aus Impuls- und Improspielen, aus Aktion und Meditation garantiert viel Spaß bis heiter-besinnliche Entspannungsmomente, bietet gleichzeitig aber auch viele methodische Anregungen für die Arbeit mit Gruppen überhaupt.  Ich bin schon sehr gespannt, wohin uns der erfrischende ‚Wind der Freiheit durch Spielen‘ in seinem Übermut so treiben wird!

PS: Es gibt ein Leben vor dem Tod!