Diese Website benutzt Cookies. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Googlemaps eingebunden.
Wenn du durch unsere Seiten surfst, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Probier’s mal Fastenaktion

Probier’s mal Fastenaktion

Die MJV initiierte 2011 zusammen mit einigen Partnern die Fastenaktion "Probier's mal". Mit dabei waren die evangelische Jugend Pommern, die Fastenaktion "7 Wochen mit" des evangelischen Frauenwerks MV und die Fair-Handels-Beratung MV. Bei der Aktion geht es um den Konsum von ökologisch und fair produzierten Lebensmitteln. Weg vom "ohne"-Gedanken, stattdessen hin zur Freude daran, Neues auszuprobieren. "Probier's mal" eben. Der Verzicht auf Fleisch und unfair oder umweltschädlich hergestellte Produkte passiert dann ganz von allein. Im ersten Jahr der Aktion wurden in einem Wochenendlehrgang Jugendliche zu Multiplikatoren ausgebildet, die dann anschließend in Jugendgruppen Workshops zu dem Thema gestalteten. In den Folgejahren…
Mehr lesen
Kommunalwahlen 2009 – Postkartenaktion

Kommunalwahlen 2009 – Postkartenaktion

Leider haben wir in unserem schönen Mecklenburg mit einer Naziszene zu kämpfen, deren Erfolg nicht zuletzt mit einer relativ erfolgreichen NPD zusammenhängt. Der Landtagseinzug hat diese Partei bei manchen Menschen salonfähig gemacht und gibt ihr eine finanzielle Unterstützung, die es der Partei ermöglicht, ihr menschenfeindliches Gedankengut in der Fläche besser zu verbreiten. Um einen Wiedereinzug der NPD in den Landtag zu verhindern, gestaltete die MJV in Zusammenarbeit mit einer professionellen Grafikerin vier verschiedene Postkartenmotive, die zur Wahl aufrufen und sich gegen rechtes Gedankengut wenden. Die Postkarten wurden in Bars, Clubs und Restaurants in ganz Mecklenburg Vorpommern verteilt - ca. 90%…
Mehr lesen
Kampagne gegen die Coca Cola Company

Kampagne gegen die Coca Cola Company

Im Jahr 2009 startete die MJV mit folgendem Beschluss eine Kampagne zum Verzicht auf Coca Cola Produkte: Seitdem wird auf der EMAT und beim mecklenburgischen Jugendcamp keine Coca Cola mehr verkauft und Themen der ethischen und ökologischen Nachhaltigkeit bilden einen Schwerpunkt der evangelischen Jugendarbeit in Mecklenburg. Mehr Infos:
Mehr lesen
Aktion zum G8-Gipfel in Heiligendamm

Aktion zum G8-Gipfel in Heiligendamm

Als 2007 in Heiligendamm bei Rostock der G8-Gipfel stattfand, bei dem die Regierungschefs der acht (einfluss-)reichsten Staaten der Welt zusammenkommen, um Absprachen in außen- und wirtschaftspolitischen Fragen zu treffen, beschäftigte sich auch die evangelische Jugend mit den drängenden Fragen, die die Globalisierung mit sich bringt. Die "Großen 8" stehen wie kein anderer für eine wirtschaftsliberale Globalisierung, die der wichtigste Verursacher für das Ungleichgewicht in Reichtum, Lebensqualität und Mitspracherecht in der Welt ist. Um vor allem auch in der Kirche auf diese Themen aufmerksam zu machen, schrieb die MJV einen Zeichenwettbewerb aus. Die besten vier Bilder wurden auf ein großes Banner…
Mehr lesen