Diese Website benutzt Cookies. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Googlemaps eingebunden.
Wenn du durch unsere Seiten surfst, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Blog Post

Stellenausschreibung Regionalreferent:in (m/w/d) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Stellenausschreibung Regionalreferent:in (m/w/d) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wir suchen für die spannende und sich wandelnde Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Propstei Wismar eine/n motivierte/n Gemeindepädagog:in oder eine/n Gemeindediakon:in! In der Propstei Wismar im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg ist zum 1. August 2021 die Stelle einer/s Regionalreferent:in für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu besetzen. Die Stelle hat einen Umfang von 100 % und ist unbefristet. Sie kann auch in zwei Teildienststellen gleichzeitig besetzt werden. Sie ist zurzeit den Kirchenregionen Schwerin-Stadt und -Land zugeordnet und der Dienstsitz befindet sich in der Bischofstraße 4 in Schwerin. Diese Regionen umfassen derzeit fünf Kirchengemeinden in Schwerin und sieben im Umland der Landeshauptstadt. Schwerin ist geprägt vom Sitz der Landesregierung, einer vielfältigen Schullandschaft und einer lebendigen Kulturszene. Das Schweriner Umland mit ihrer Seenlandschaft ist geprägt durch stetig wachsende Dörfer und den Zuzug junger Familien, die oft ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Schwerin haben.  Kinder und Jugendliche wachsen hier in sehr unterschiedlichen Sozialräumen auf. Die Regionalreferent:in soll in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der Kirchengemeinden und anderen Partner:innen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stärken, unterstützen und weiterentwickeln.

 

Zu den Aufgabenbereichen in beiden Kirchenregionen zählen:

  • Initiierung, Mitwirkung und Unterstützung von Projekten und Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien in der Kirchenregion
  • Beratung und Begleitung der Kirchengemeinden in allen Belangen der laufenden Kinder- und Jugendarbeit sowie bei Strukturveränderungen
  • Förderung und Unterstützung der Arbeit mit Ehrenamtlichen und der Propsteijugendvertretung
  • Förderung und Unterstützung schulkooperativer Arbeit und der Zusammenarbeit mit diakonischen und außerkirchlichen Partnern
  • Organisation und Mitwirkung bei Veranstaltungen im Rahmen des Evangelischen Kinder- und Jugendwerkes in der Propstei und im Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg
  • Fachberatung und Fachaufsicht für die Gemeindepädagog:innen, Mitwirkung bei Anstellungsverfahren
  • Verantwortung für den Konvent der Gemeindepädagog:innen und Mitwirkungen bei den übrigen Konventen
  • Unterstützung bei der Mentorierung von Gemeindepädagog:innen in Ausbildung
  • Vertretung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Konventen und Gremien in Kirche und Gesellschaft

In der Kirchenregion Schwerin-Stadt wird ein Schwerpunkt auf der Vernetzung der gemeindlichen und sozialdiakonischen Jugendarbeit sowie der Schulseelsorge liegen.

In der Kirchenregion Schwerin-Land wird ein Schwerpunkt auf der Projektentwicklung und Begleitung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Stärkung der schulkooperativen Arbeit sowie der Pfadfinderarbeit liegen.

 

Voraussetzungen und Anforderungen

  • Fachhochschulabschluss im Bereich Gemeindepädagogik oder gleichwertiger Berufsabschluss mit entsprechender Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der kirchlichen Arbeit mit Kindern und mit Jugendlichen
    umfangreiche kommunikative Fähigkeiten, Eigenständigkeit, Selbstorganisation, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur partizipativen Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Kolleg*innen
  • prozessorientiertes und konzeptionelles Arbeiten
  • Führerschein Klasse B sowie eigener PKW und die Bereitschaft, diesen auch dienstlich zu nutzen – Erstattungen erfolgen gemäß Reisekostengesetz
  • Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland
  • Gestaltungswillen und Begeisterungsfähigkeit
  • persönliche geistliche Haltung und theologische Gesprächsfähigkeit
  • möglichst auch mit Kompetenzen im Umgang mit jugendgemäßen Medien

Gern lassen wir uns von Ihren persönlichen Talenten überraschen (musisch, sportlich, erlebnis-pädagogisch etc.).

 

Wir bieten

  • ein engagiertes Team, derzeit bestehend aus zwei Regionalreferent:innen, einer Bürokraft und Mitarbeiter:innen in den Kirchenregionen, sowie engagierten Ehrenamtlichen
  • Raum für Ideen, Vorhaben und Fortbildung, Supervision und fachliche Begleitung
  • Bürogemeinschaft der Regionalreferent:innen mit eigenem Arbeitsplatz und Ausstattung in Schwerin
  • ein Budget für den Arbeitsbereich
  • vielfältige Materialien und Ausrüstung, die Mitnutzung eines Kleinbusses
  • Vergütung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO-MP, E 11 mit entsprechenden Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge).

Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf:

Regionalreferentin Renate Maercker, Tel. 01737640257, E-Mail: Renate.Maercker@elkm.de, Propst Marcus Antonioli, E-Mail: propst-wismar@elkm.de, Tel. 03841-213623.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 31. Mai 2021 an: Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg, c/o Herrn Propst Marcus Antonioli, E-Mail: propst-wismar@elkm.de.

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir anfallende Kosten im Rahmen der Bewerbung nicht erstatten.

Wir freuen uns auf Ihre kreative Bewerbung!

 

Related Posts